Berlins Geschichte der Sexualität (Offline Geführte Tour)

Hallo, ich bin Jeff. Ich bin Soziologe mit Schwerpunkt auf menschliche Sexualitäten, und in Berlins Geschichte der Sexualität (offline geführte Tour) tauchen wir gemeinsam in die Geschichte der Sexualwissenschaft und des Sexuallebens in Berlin ein. Wir entdecken u.a. das sexualwissenschaftliche Institut von Dr. Magnus Hirschfeld, den berüchtigten Berliner Eldorado-Club der Vergangenheit und den Kit-Kat-Club des heutigen Berlins. Wir beginnen im späten 19. Jahrhundert und gehen durch die Goldenen Zwanziger und den Untergang der sexuellen Freiheit durch die Nazis. Wir werden über die Auferstehung nach dem Krieg im geteilten Berlin und auch über den heutigen Zustand der Stadt lernen.

Wirklich informativ und besonders. Jeff kennt sich auf diesem Gebiet sehr gut aus und präsentiert die Inhalte mit Leidenschaft.

⭐⭐⭐⭐⭐
Chester (Taiwan)
Tour guide showing photos to Berlin visitors during the guided tour of Berlin's History of Sex
Auf meinem Tablet zeige ich euch historische Fotos und Videos der Orte, die wir besuchen.

Wir werden folgendes in Berlins Geschichte der Sexualität erleben:

  • Die Geschichte von Dr. Magnus Hirschfeld – dem Begründer der modernen Sexualwissenschaft;
  • die Gründung der weltweit ersten Organisation für die Rechte von LSBTIQ;
  • das Sex- und Nachtleben Berlins in den 1920er Jahren – einschließlich Sexarbeit und Fetische;
  • Geschlechtervielfalt in den weltberühmten Eldorado-Clubs, in denen sogar hohe Nazi-Funktionäre zu Gast waren;
  • die Heimat des britisch-amerikanischen Schriftstellers Christopher Isherwood, dessen Berliner Geschichten zu einem weltberühmten Musical führten;
  • der ehemalige Standort des Instituts für Sexualwissenschaft des Sexualwissenschaftlers Dr. Hirschfeld;
  • die Ausrottung der sexuellen Freiheit durch das nationalsozialistische Deutschland und seine Wiederauferstehung nach dem Zweiten Weltkrieg;
  • die Entstehung der Aids-Epidemie und wie unterschiedlich West- und Ostdeutschland bzw. -Berlin damit umgegangen sind;
  • die Bezirke Schöneberg und Kreuzberg, einige der weltweit bekanntesten LSBTIQ-Stadtviertel;
  • und die aktuellen Clubs für sexuelle Freiheit, darunter der Kit Kat Club, Berghain und Lab.Oratory.

Jeffs Tour war etwas, das ich allein nicht hätte erleben oder wissen können.

⭐⭐⭐⭐⭐
Lauren (Australia)
Wo wir uns treffen werden:

Vor dem Schloss Bellevue am Spreeweg 1, 10557 Berlin.

Dauer der Veranstaltung:

ca. 3 Stunden

Sprache:

Englisch; Deutsch auf Anfrage (Deutschsprachige Entdeckungen sind nur als private Buchungen zu einem Festpreis von 200€ (egal wie viele Teilnehmer*innen) möglich. Bitte kontaktieren Sie mich unter info@orjizmic.com für eine deutschsprachige Entdeckung.)

Weitere Infos:
  • Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie eine gültige Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel dabei haben, da wir mit der U-Bahn und/oder dem Bus fahren werden.
  • Die Tour ist mit dem Rollstuhl zugänglich.
  • Bitte bringen Sie je nach Wetterlage einen Regenschirm oder Sonnenschutz und Wasser mit. (Bei extremen Wetterbedingungen machen wir einen netten und warmen Besuch in einem Café in einem der berühmtesten Bezirke Berlins und erkunden die Geschichte digital).
  • Diese Tour ist nur für Personen ab 18 Jahren geeignet.
  • Einzigartige Tour in Berlin: Auch ein tolles Geschenk für Ihre Lieben!
  • Wenn Sie eine private Führung für Sie oder Ihre Gruppe allein wünschen (Preis: 200€), senden Sie mir bitte eine Nachricht an info@orjizmic.com.

Über den Tour Guide:

Ich bin Soziologe und habe mich in meinen Studien auf Gender, Queer Theory, soziale Gerechtigkeit und Sexualitäten sowie auf postkoloniale und Mensch-Tier-Studien konzentriert. Gegenwärtig studiere ich zusätzlich Geschlechterforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin und bin freiberuflicher Tour Guide sowie freiberuflicher Referent und Autor über menschliche Sexualitäten. Ich habe beruflich und ehrenamtlich für verschiedene NGOs im Bereich sexuelle Gesundheit und Menschenrechte gearbeitet, darunter die Deutsche Aidshilfe. Ich lebe seit 2014 in Berlin und bin seit mehr als einem Jahrzehnt von menschlichen Sexualitäten fasziniert – mit mir bekommen Sie also sicherlich Fakten über Sex, die Sie vorher nicht kannten.

Das hat mir wirklich Spaß gemacht! Jeff war als Tour Guide sowohl sachkundig als auch unterhaltsam.

⭐⭐⭐⭐⭐
James (MA, USA)